Forcing Counterpick

Nachdem ihr seit der Analyse zum Blindpick alle nun brav Draft spielt können wir ja nun über Phänomene dieses sprechen.

Heute, die super Idee “Hey Google sagt, dass Champion X Champion Y countert, ich kann Ihn zwar nicht spielen aber er ist der Counter also go”

Und hier beginnt der richtige Spass für deine Teamkameraden, da du im Hurra ich hab nen Counter vergessen hast dich vor dem Spiel mit besagten Champion zu beschäftigen und nun sowohl falsche Runen als auch Meisterschaften dabei hast. Wieso auch du spielst ja den Counter wozu Runen und Meisterschaften hierfür haben allein der Fakt den counterpick zu haben wird den Gegner der seinen Champion villeicht schon unzählige Spiele gespielt hat und den Champ seine Counter und seine Matchups auswendig kennt ja auch sicher ausstechen.

Allein schon dieses kleine Beispiel zeigt, dass es manchmal besser ist einen Champion zu wählen welcher einem vertrauter ist und jetzt nicht unbedingt der Counter ist. Weil man auf diesem die verschieden Matchups besser einschätzen kann.

Über Jonas Holtz 40 Artikel
Gründer und Cheafredakteur von WFX-Creative. Seine Begeisterung für Filme, Spiele und Popkultur jeglicher art veranlasste ihn dieses Portal ins leben zu rufen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*