Was macht Bronze Bronze – Warum ist es so schwer zu entkommen

Es kommt immer wieder vor, irgendjemand den ich kenne schreibt mich an und beklagt sich einmal wieder über wie schlimm es doch in Bronze sei, wie inkompetent seine Teamkameraden sind und so weiter. Jeder der in League of Legends einige Leute kennt wird dieses Lamentieren über “Wie schlimm doch Bronze ist” kennen. Doch was macht Bronze so Bronze und warum ist Bronze so schlimm?

Zu allererst möchte ich mich selbst zitieren: “Bronze ist keine Elo sondern eine Einstellung”

Bronze beinhaltet die schlechtesten Spieler in League of Legends und ist somit die Badewanne des Casualspiels in der man als Spieler der ein bisschen Spielverständnis hat ungern schwimmen geht. Die meisten Spieler dort haben nur ein schwindendendes Grundverständnis des Spiels und auch nur ein einigermaßen gefestigtes Mechanisches können. Objektivecontroll und Taktische bewegung auf der Karte sind Fremdwörter von denen sie noch nie etwas gehört haben. Ein kleiner Vorsprung wird sofort als unaufholbar erklärt und Partien ziehen sich oft bis zur Stundenmarke hin da keine Partei genau weis wie man mit einem vorsprung Spielen muss. Aber sagt der durchschnittliche Bronzespieler, dass ist doch nicht meine Schuld… das liegt alles daran, dass meine Teamkameraden so schlecht sind. Und genau hier liegt der Hund vergraben hier liegt die Einstellung die Bronze zu Bronze macht. Ich kann doch nichts dafür, dass….. Der erste Schritt aus Bronze herauszukommen ist nicht sich von anderen herausschleppen zu lassen. Der erste schritt ist es zu erkennen, dass man villeicht doch Bronze sein könnte und “Das Team” nicht unbedingt an allem Schuld.

Der erste Schritt ist es die Fehler bei sich selbst zu suchen und sich Wissen anzueignen. Taktisch, Mechanisch und Spielerisch besser zu werden und zu lernen wie man “Das Team” so anführen kann dass man am ende gewinnt und aufsteigt und sich so das Grundwissen für eine höhere Elo aneignet.

Deswegen in dem Sinne:

Viel Spass beim Ranked

SonicHeart

Über Jonas Holtz 40 Artikel
Gründer und Cheafredakteur von WFX-Creative. Seine Begeisterung für Filme, Spiele und Popkultur jeglicher art veranlasste ihn dieses Portal ins leben zu rufen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*